SUSHI und MAKI


 

Die jetzigen Besitzer würden sich für die Katzen ein neues Zuhause mit mehr Platz wünschen.

Es handelt sich um ganz „normale“ europäische Hauskatzen. 

Beide waren keine Freigänger, sind stubenrein und sterilisiert.

Die Katzen sind top in Schuss mit den üblichen Gebrauchsspuren 😊 Keine Allergiene, keine Einschränkungen, kein Übergewicht, keine Medikamente nötig.

 


Sushi

 

SUSHI – Die Grau/Weiße

ca. 11 Jahre alt und kommt von einem Züchter. 

Sushi ist am liebsten im gleichen Zimmer und möchte nur hin und wieder gekuschelt werden. Sie ist mehr Typ Zimmerdeko. Will nicht viel, bettelt nicht und ist total Happy wenn sie wie eine Statue im Raum sitzen kann.

Sushi hatte ein Zahnfleischleiden, bis ihr dieses Jahr fast alle Zähne gezogen wurden. Seitdem wieder top fit, beschwerdefrei, glücklich und frisst alles. 

Sushi ist nicht gechippt, aber tätowiert.


Maki

MAKI – Die Schwarz/Weiße

ca. 10 Jahre alt und kommt aus dem Tierheim.

Maki ist mega verspielt, will andauernd Kuscheln, auf dem Schoß liegen oder auf den Schultern durch die Wohnung getragen werden. Also genau das Gegenteil von Sushi.

Sie hat keine gesundheitlichen Beeinträchtigungen. Vor Jahren hatte sie mal eine Blasenentzündung, die natürlich behandelt wurde. Seitdem keine Probleme mehr. Sie bekommt prophylaktisch noch ein Trockenfutter gegen Blasenkristalle (obwohl sie es vermutlich gar nicht mehr braucht) – Es schmeckt den Katzen auf jeden Fall. 

Maki ist gechippt.

 


Die Katzen vertragen sich, sind aber eher vom Typ Einzelgänger. Hin und wieder, wenn beide gleichzeitig in der Spiele-Stimmung sind, jagen sie sich ganz lustig durch die Wohnung. 99% vom Tag liegt die eine aber einfach nur in der Wohnung und die andere bevorzugt auf einem Menschen. 

Beim Fressen gibt es keine Probleme, Neid oder kämpfe.

Ein Kennenlernen der zwei Süßen ist mit Absprache der Besitzer ist gerne möglich.

 

Bei Interesse oder bei Fragen bitte gerne E-Mail an unseren Verein.

 

Tierschutz Friedberg/Hochzoll

Susanne Schneider

info@tierschutz-friedberg-hochzoll.de

Mobil: 0177-7216863 Tel.: 08296-253005