Unseren aktuellen Vermittlungstiere



MARLEY

Marley ist ein 3,5 Jahre alter Labrador Rüde. Er ist kastriert und ca. 55 cm hoch. 

In seinem kurzen Leben hat er schon viele Wege unverschuldet neu bestreiten müssen. 

Vom Züchter zur Familie eins und mittlerweile bei Familie 5 plus einen Aufenthalt im Tierheim.

 

Mit diesem Lebenslauf hat er keine guten Chancen und nun wollten wir ihn kennenlernen und eine passende Familie für ihn finden.

 

Marly ist ein freundlicher Rüde und im Umgang mit Hunden verhält er sich aufgeschlossen 

und verspielt. Er lernt sehr schnell und ist gut  zu motivieren. Sein Thema ist „Ruhe finden“ und sich auf längeren Zeitraum zu konzentrieren. Er fordert gerne seine Bedürfnisse freundlich ein, aber auch energisch durch Bellen. Ihm fällt es schwer sich zu entspannen. Immer dabei und immer bereit. 

 

Auf einer seiner vielen Stationen muss es für Marley ein Problem gegeben haben.

Er entwickelt eine große Unsicherheit wenn man ihm am Kopf stark berührt.

Er zeigt seine Unsicherheit sofort durch Beschwichtigung und wenn er keine Rückzugsmöglichkeit hat warnt er deutlich weiter. Auch zeigt er sich manchmal schreckhaft wenn er schläft. Dabei kann es dazu kommen, dass er aufspringt und bellt. Aus dieser Situation ist er abrufbar. Der Rückruf klappt sehr schon gut. An der Leinenführigkeit fehlt noch der Feinschliff.

 

Mit Vertrauen und konsequenter Erziehung wird er ein toller Partner werden.

Kleine Kinder sollten nicht im Hause sein, da Marley seinen Bremsweg noch nicht berechnen kann. Als Zweithund würde er auch eine gute Figur machen.

 

Marley ist gesund, gechipt und geimpft. Wenn Sie Interesse an Marley haben, dann melde Sie sich beim:

 

Tierschutzverein Friedberg/Hochzoll

Susanne Schneider

Schneider@menschundhund.de;

Mobil: 0177 7216863

Tel.: 08296 253005